Die Grünen laden am 3. Mai, 19:30 Uhr, zum Kinoabend ein: Das blaue Herz Europas

Offener Kinoabend der Grünen am 3. Mai 2019, 19:30 Uhr im Restaurant „Da Vinci“ auf der Friedrichstraße 295

Die im Mai anstehende Europawahl ist auch für den Naturschutz von großer Bedeutung, für einen grenzübergreifenden Schutz aller Arten und Lebensräume. Dazu gehören auch naturnahe Flüsse, die ein wichtiges Ökosystem darstellen und das Rückgrat des Artenschutzes sind. In Deutschland gelten allerdings nur noch zehn Prozent aller Flüsse als naturnah, ca. 60 Prozent sind bereits stark reguliert.

Ganz anders auf dem Balkan. Dort kann man die schönsten Flüsse unseres Kontinents erleben, mit natürlichen Flusslandschaften und einer großen Artenvielfalt: Das blaue Herz Europas. Doch dieses einzigartige Naturerbe ist in großer Gefahr, denn nahezu alle Balkanflüsse sollen für die Wasserkraftnutzung ausgebaut werden. Die Folgen wären katastrophal, dabei gäbe es durchaus Alternativen.

Das blaue Herz Europas und seine Bedrohung sind bisher noch wenig bekannt. Deshalb möchten wir mit einem Dokumentarfilm die Aufmerksamkeit darauf lenken. Bei freiem Eintritt laden wir daher ganz herzlich unsere Mitglieder und alle interessierten Velberter Bürger*innen zu einem gemeinsamen Filmabend mit anschließender Diskussionsrunde ein. Die Veranstaltung findet am 3. Mai ab 19:30 Uhr im Restaurant „Da Vinci“ auf der Friedrichstraße 295 in Velbert-Mitte statt.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld