Stadion, erst dafür dann dagegen?

Die unzureichende Gegenfinanzierung wird am Ende teuer werden (Foto: wgbieber – pixabay.com)

JA, anfangs haben die Velberter Grünen für das Sportzentrum inklusive des Stadions gestimmt. Denn nur so machte das ganze Sportzentrum aus unserer Sicht wirklich Sinn. Auch heute sind wir noch von dem Konzept und von dem Kosten-/Nutzenverhältnis der damaligen Rechnung überzeugt. Allerdings ist die Gegenfinanzierung aus heutiger Sicht nicht mehr stimmig.

Unsere Bitte um Überprüfung wurde von der Verwaltung verweigert. Da die Mehrheit des Velberter Rates kein Interesse an diesen Zahlen hat, ist der Aufwand für die Verwaltung nach Auffassung des Bürgermeisters nicht notwendig. Mal abgesehen von dieser schwer nachvollziehbaren Haltung gegenüber kleineren Fraktionen ist es für uns ohne diese Informationen nicht möglich, weiterhin für das Stadion zu stimmen.

Es wäre wichtig gewesen, wenn der Sportausschuss diese Entscheidung gefällt hätte. Aber solche Punkte haben anscheinend mit Sport nichts zu tun. Wichtige Entscheidungen wie diese werden nur noch direkt über den Haushalt beschlossen. Für den Fachausschuss bleibt da nur eine Mitteilung.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld