Grüne Baumspende für die KiTa Sonnenblume (im Evangelischen Familienzentrum Dalbecksbaum)

Grüne spenden wieder Obstbäume an KITA – diesjähriger Gewinner Kindergarten „Sonnenblume“

Im Herbst des vergangenen Jahres hatten die Grünen alle Velberter Kindertagesstätten wieder aufgerufen, sich mit einem selbst gemalten Baumbild um eine Baumspende zu bewerben.

Das Gewinner-Bild 2017 des Kindergartens „Sonnenblume“

Nun schwangen die Grünen selbst den Spaten und pflanzten am Kindergarten „Sonnenblume“ (im Evangelischen Familienzentrum Dalbecksbaum) in der Neptunstraße zwei Obstbäume, tatkräftig unterstützt von der Leiterin Melanie Frobieter und ihren jungen Nachwuchsgärtnerinnen und -gärtnern, die sich vor allem um die Bewässerung kümmerten.

„Wir möchten die Kindertagesstätten unterstützen, den Kindern den Bezug zur Natur und zu einer gesunden Ernährung zu vermitteln“, so Vorstandssprecher Ralf Rodax.

„Und gegen den permanenten Kahlschlag in Velberts Stadtgebiet Zeichen setzen durch regelmäßige Baumpflanzungen“, ergänzt Fraktionsmitglied André Feist-Lorenz.

Hans-Peter Kaiser, ebenfalls Vorstandssprecher der Grünen, hat noch eine wichtige Information: „Auch in diesem Jahr werden wir wieder nach den Sommerferien in den örtlichen Zeitungen zu neuen Bewerbungen aufrufen. Jede Kindertagesstätte in Velbert hat die Chance, zwei Obstbäume ihrer Wahl zu bekommen.“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld