Grüne fleißig beim DreckWeg-Tag – Kühle Belohnung für clevere Köpfe

Sieben grüne Müll-Sammler
10 Uhr morgens am Moltkeplatz: Sieben grüne „Aktivisten“ starten bewaffnet mit Greifzangen und Müllsäcken zum Säubern entlang der Hohenzollernstraße bis zum Forum Niederberg – binnen 1,5 Stunden füllen sie 6 große Müllsäcke mit Unrat. Übrigens: Einige „Drecksecken“ wurden bereits lange im Vorfeld an die TBV gemeldet und im Bezirksausschuss Mitte angesprochen – leider bis dahin ohne Erfolg!

Schandfleck Autobahnbrücke Hohenzollernstraße vorher…
vorher

…und zwei Müllsäcke später!
nachher

11 Uhr Münzbrunnen: Ein weiteres grünes Team trotzt den Sturmböen und baut einen Infostand zum Klimatag der Stadt Velbert auf. Leider durften wir entgegen vorheriger Zusage dann doch nicht auf dem Gelände der TBV mitwirken, um andere Parteien nicht zu benachteiligen…! Dafür ist in der Innenstadt die Eisdiele gleich um die Ecke, ein großer Vorteil für unsere Quiz-Aktion.

Grüner Info-Stand in der Velberter Innenstadt Unser Klimaquiz – sieben Fragen zum Thema Klimaschutz – findet reges Interesse, wer vier Fragen richtig beantwortet, erhält einen Eisgutschein. Nur einer beantwortet alle Fragen richtig, für fast alle Teilnehmer sind manche Antworten überraschend und bieten Anlass für informative Gespräche. Das Thema Klimaschutz geht uns alle an, darin sind sich alle einig!

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld